Massagen

Die gezielte Anwendung der Massage bei muskulären Beschwerden ist eine der ältesten Heilmethoden. Sie wird aber nicht nur zur Behebung von Muskelverspannungen oder -verhärtungen angewandt, sie dient ebenso der psychischen Regeneration. Vergessen Sie für einen Moment Stress und Hektik und tanken Sie in unserer Praxis neue Energie!

  • Klassische Massage
  • Bindegewebsmassage *
  • Colonmassage zur Anregung der Darmtätigkeit
  • Periostmassage bei Knochenhautirritationen
  • Narbenmassage
  • Segmentmassage
  • Fußreflexzonentherapie **

steinfuss

* BIGEMA – bei der Bindegewebsmassage reizt der Therapeut das unter der Haut liegende Bindegewebe. Der Patient nimmt diese Behandlung als Schneidegefühl wahr. Das Resultat ist eine deutliche Mehrdurchblutung des Gewebes und daraus folgt eine positive, reflektorische Beeinflussung sämtlicher reizweiterleitender Strukturen.

** FRZ – bei der Fußreflexzonentherapie werden die Nervenendpunkte der Füße stimuliert und das bewirkt, je nach Anwendung
– eine Anregung der Organe und Körperfunktionen
– eine Schmerzlinderung bestimmter Körperregionen
– einen energetischen Ausgleich des Körpers