Manuelle Therapie

manuelleDie manuelle Therapie dient vorwiegend der Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparats (Gelenke, Muskeln und Nerven). Aber auch andere Beschwerden können mit dieser Methode erfolgreich therapiert werden. Neben Magen-Darm-Beschwerden sind auch psychische Leiden, wie z. B. Angstneurosen, Depressionen und Entwicklungsstörungen ein häufiges Ziel manualtherapeutischer Interventionen.