Alternative Therapien

Akupunktmassage nach Penzel (APM)

Laut traditioneller chinesischer Medizin entstehen Beschwerden durch gestaute Körperenergien (Yin/Yang), welche in Meridianen fließen. Diese kann man etwa mit Längen- und Breitengraden auf einem Globus vergleichen. So sind z. B. Entzündungen immer ein Zuviel an Energie und chronische Schmerzen meist ein Leerezustand im betroffenen Gebiet. Bei dieser Methode benutzen wir jedoch keine Nadeln, sondern ein Messing- oder Kunststoffstäbchen, mit welchem wir ihre Meridiane behandeln.

 

Somatopsychopädagogik (perzeptive Pädagogik)

osteoDiese Behandlungsform, mit dem etwas sperrig wirkenden Namen, ist eine ganzheitliche Therapiemethode, die man sehr gerne als eine Weiterentwicklung der Osteopathie ansehen kann. Sie wurde von dem französischen Physiotherapeuten und Osteopathen Danis Bois in langjähriger eigener Forschungsarbeit entwickelt.

Seine Methode beruht auf 4 Säulen. Das Ziel ist es, den Patienten in eine ganz bewusste und sinnliche Wahrnehmung seines Körpers zu bringen und ihn dabei in eine autonome Selbstwahrnehmung
zu begleiten.

Zum Einen bekommt der Patient die Möglichkeit in der manuellen Behandlung seine eigene Wahrnehmung zu schulen und seine universelle Kraft im eigenen Körper zu spüren. Zum Anderen begleitet der Therapeut die manuelle Behandlung zusätzlich mit einem körpervermittelnden Gespräch, um die Aufmerksamkeit des Patienten immer wieder auf die eigene Wahrnehmung des Gespürten zu lenken. Die dritte Säule dieser Methode sind sogenannte kodifizierte Bewegungen, die das Ziel haben festgefahrene und eingeschliffene Bewegungsmuster als solche wahrzunehmen, sie bewusst zu verändern und damit einer spürbar qualitativ hochwertigeren Bewegung Raum und Platz zu schaffen. Um sich im Alltag dieses Gefühl der Achtsamkeit zu erhalten, gibt es die vierte Säule dieser Methode, die dazu da ist, sich mit Meditation und Tiefenkörperwahrnehmung in sich selbst einen Raum der Stille zu erschaffen, in dem die Wahrnehmung von sich selbst an erster Stelle steht.

 

CR-Therapie (Cell Regulation) *

Das Besondere an der CR – Therapie ist ihr vielseitiges Einsatzgebiet. Sie ist eine ursächliche, ganzheitliche Therapie und dient der Behandlung akuter und chronischer Beschwerden. Über Klebeelekroden gelangt der stimulierende Mikrostrom zu den behandelnden Körperregionen. Die körpereigenen Selbstheilungssysteme werden dadurch aktiv angesprochen und beginnen zu reagieren. Eine Sitzung dauert incl. Nachruhe 50 – 60 min. und für eine erfolgreiche CR – Therapie werden im Durchschnitt 10 Termine angesetzt.

Welche Erkrankungen können hiermit behandelt werden?

  • Gelenkschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Arthrose, Arthritis
  • Muskelschmerzen
  • Akute und chronische Schmerzzustände
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Sportverletzungen / Traumata – Behandlungen
  • Organstörungen
  • Rheuma / Fibromyalgie
  • Lymphatische Stauungen
  • Dermatosen, Wundheilungsstörungen
  • Psychische Erkrankungen
  • Burnout, Depressionen, Phobien
  • Kopfschmerzen, Migräne

* Die Kosten für eine CR-Therapie werden zu 100% vom Patienten übernommen.

 

Shiatsu

Shiatsu ist eine japanische Therapieform, die ihre Wurzeln in der chinesischen Massage hat. Sie wird als „Finger-Druck-Massage“ übersetzt und stimuliert den Energiefluss des Körpers. Der Therapeut arbeitet mit Fingern, Ellbogen, Knien und Füßen, um Druck auf die als Meridiane bekannten Energiebahnen auszuüben. Der Empfänger erfährt tiefe Entspannung und hat die Möglichkeit mit seinen Selbstheilungskräften in Berührung zu kommen.

 

Schröpfen

Dies ist eine sehr alte, traditionelle Behandlungsmethode. Dabei werden spezielle Schröpfgläser mit einer saugenden Wirkung (durch Abkühlung und Verdichtung von Luft), auf schmerzende und verspannte Körperareale gesetzt. Zwar entstehen zum Teil deutliche Blutergüsse durch die intensive Mehrdurchblutung in den behandelten Bereichen, doch aufgrund dieser massiven Rezeptorenreize setzt eine effektive Schmerzlinderung ein.

 

Vibrationsplattform

Auf den ersten Blick sieht es nicht aus wie ein Trainingsgerät, aber die Vibrations-Plattform bestvibe-multi fördert Ihre Muskelaktivität enorm, und das entweder bei minimaler körperlicher Anstrengung oder als Steigerung zum aktiven Training. Das Wirkprinzip beruht auf rein mechanisch erzeugten und auf den Körper übertragenen multidimensionalen BMS-Schwingungsmustern bei individuell definierter Frequenz. Schon nach wenigen Sitzungen sind spürbare Erfolge festzustellen:

  • Steigerung der Muskelkraft
  • Fettverbrennung durch erhöhten Stoffwechsel
  • bessere Blutzirkulation, erhöhter Lymphfluss
  • Steigerung der Knochendichte
  • Koordinationsverbesserung

bsr